Widerrufsrecht

Gemäß § 5e Konsumentenschutzgesetz können Besteller, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, binnen einer Frist von 14 Tagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist (per E-Mail oder per Brief) abgesendet wird. 

Rücksendeadresse: 

Artemis Jagdshop 

Mag. Adriana Malcharek-Skergeth 

Wiener Str. 20, 2170 Poysdorf 

E-mail:  vertrieb@artemis-jagdshop.at   

Tel. +43 (0) 664 377 3920 

 

MUSTER WIDERRUF 

Sie können das Muster verwenden: 

An(Name, Anschrift, ggf. Telefaxnummer und E-Mailadresse des Unternehmers) 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertragüber 

den Kauf der folgenden Waren: 

.............................................................................. 

 

(Name der Ware,Menge,ggf. Bestellnummer und Preis) 

Ware bestellt am: 

............................. 

Ware erhalten am: 

............................. 

Name und Anschrift des Verbrauchers 

.................................................... 

Datum 

.................................................... 

Unterschrift Kunde 

 

FOLGEN DES WIDERRUFS 

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, ausschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Ware. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

Bitte senden Sie die Ware in der Originalverpackung an uns zurück. Sollten Sie sie nicht mehr haben, so verpacken Sie bitte die Ware transportsicher, sodass sie ausreichend geschützt ist. 

 

AUSCHLUSS/ERLÖSCHEN DES WIDERRUFSRECHTS 

Das Rückgabe-, bzw. Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen 

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. 

  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde (z.B. Handtücher).